faila

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Last fm
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    ifidreallyloveyou

    - mehr Freunde




  Links
   Suzieh



http://myblog.de/faila

Gratis bloggen bei
myblog.de





alle bands haben sich gegen mich verschworen... *seufz* kettcar kann ich ncih sehn wiel sie dann spielen wo ich auf sylt bin... foo figthers spielen nur in berlin sind teuer und ja... seether und staind kommen noch nich ma nach Europa... und ach... alles doof... und ich hätt so bock auf konzerte...
13.2.08 21:11


hmm... bin heute in der Stabi gewesen und es hat rein gar nix gebracht... nur frustration... ich hasse es... ich hasse alles... naja dnach hab ich mit dani zum mittagessen getroffen und dann waren wir bei ihr und haben den schweiz urlaub geplant... das is neben sylt im moment der einzige lichtblick in den nächsten Monaten... aba das wird teuer...*feststell* aba gut mal sehn was mit großvater alles so zusteckt *grinz* und ich freu mich auf den Zoo... und auf Luzern und überhaupt... *schweiz anlieb* RIVELLA!

*auf Freitag wart*
13.2.08 18:19


Auf Kiel

Ich hab mein Boot,
mein Boot auf Kiel gelegt,
vertäut nach allen Regeln,
Ich hab das Meer,
das Meer vom Rumpf gefegt,
Nahm Wind aus seinen Segeln.
Zerbrach die Ruder und das Schwert,
ließ alle Lasten lächen,
nun liegt es fest und unbeschwert.
so fest und unbeschwert.


Nur manchmal wenn der Südwind weht,
und wenn das Fernweh durch mich geht.
wie schauerliche Stürme,
dann sehn ich mich.
(2x)
(wieder nach der See)

Auf Kiel gelegt hab ich mein Boot,
es faulen bald die Planken.
Die Ratten gingen längst von Board
und alle Anker sanken,
mein Boot liegt fest und will nicht fort,
liegt fest und will nicht fort

Nur manchmal wenn der Südwind weht,
und wenn das Fernweh durch mich geht.
wie schauerliche Stürme,
dann sehn ich mich.

Ein Sturm zieht auf,
ich steh an Deck,
die Seeluft schmeckt nach Regen.
Der Himmel streckt die Hände aus,
Ich stell mich ihm entgegen.

Denn manchmal wenn der Südwind weht
und wenn das Fernweh durch mich geht.
wie schauerliche Stürme

Denn manchmal wenn der Südwind weht
und wenn das Fernweh durch mich geht.
wie schauerliche Stürme,
dann sehn ich mich.

Denn manchmal wenn der Südwind weht
und wenn das Fernweh durch mich geht.
wie schauerliche Stürme,
dann sehn ich mich.
(wieder nach der See(2x))


Ich liebe dieses Lied...

Ich hab ne 2,3 in Mathe
12.2.08 20:20


achja... irgendwie komm ich mit meiner literaturrecherche nich vorran... *seufz* das is soo doof.. ich hasse es... *grmpf* ich find einfach nix zu dem thema... es ist so frustrierend... und dann setz ich mich ahlt hinund mach lieber was anderes... und am ende des tages plagt mich das schlechte gewissen... und ich nehm mir ganz fest vor am nächsten tag wirklich was zu tun... und dann geht das genze wieder von vorne los... mäh... doof... frustrierend... argh... ich will das nich versaun... das is so wichtig... ich hab angst...
12.2.08 16:26


das we war ziehmlich ereignislos... langweilig quasi... nur arbeit... von daher gibts hier eigentlich nix zu berichten...

ich hoffe, dass ich bald ma n verfügbares asus eee finde...der verkäufer bei karstadt meinte am freitag würden sie es wieder rein bekommen... also werd ich am freitag wohl bei karstadt vor der tür stehn... *grinz* wenns bis dahin nich bei amazon verfügbar is...
11.2.08 16:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung